StrĂ€nde von Busan 🌊

Beaches of Busan 🌊

Wenn Sie an einen Urlaub in Korea denken, fĂ€llt Ihnen Busan als eine Stadt ein, die fĂŒr ihre Wunder am Wasser und kilometerlangen malerischen StrĂ€nden bekannt ist. Von beliebten Orten zum Sonnenbaden wie dem Haeundae-Strand bis hin zu ruhigeren, eher familienorientierten SandbĂ€nken machen wir einen Ausflug entlang der KĂŒste von Busan und erkunden, was diese berĂŒhmten StrĂ€nde zu bieten haben.

Haeundae-Strand

Haeundae ist der bekannteste Strand in Busan und ein empfehlenswertes Ziel fĂŒr alle Reisenden, die die Gegend besuchen. Und es ist klar zu sehen, warum Haeundae einer der grĂ¶ĂŸeren StrĂ€nde ist und einigen am Ă€hnlichsten ist, die Sie in westlichen LĂ€ndern finden wĂŒrden. Seine langen SandstrĂ€nde bieten viel Platz fĂŒr StrandgĂ€nger, um den ganzen Tag in der Sonne zu faulenzen oder mit Familie und Freunden im Sand zu spielen. Hochhaushotels und Apartments am Strand sĂ€umen die Straße hinter der KĂŒste, und fĂŒr einen saftigen Preis (und ein halbes Jahr im Voraus) können Reisende ein Zimmer in einem dieser Hotels mit atemberaubendem Meerblick buchen. In der Umgebung finden Sie viele Restaurants und Bars, von denen einige direkt am Wasser liegen. Beachten Sie, dass die PopularitĂ€t von Haeundae die Preise in den umliegenden Restaurants in die Höhe treibt, aber unabhĂ€ngig davon sind die MeeresfrĂŒchte immer noch frisch und köstlich. Wir besuchten „Fingers and Chat“, ein Fisch-und-Chips-Restaurant am Wasser, und der gebratene Kabeljau, serviert mit Remoulade, war frisch und herzhaft.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Justine H. Shaffer (@justinetography) an

Songdo-Strand

Songdo Beach ist einer der kleineren StrĂ€nde in Busan, aber die verschiedenen AktivitĂ€ten, die dieser Strand bietet, machen seine GrĂ¶ĂŸe sicherlich wett. Songdos beliebteste Attraktion ist die Songdo Marine Cable Car, die 1964 als Koreas erste Seilbahn in Betrieb genommen wurde. Er beginnt an der Ostseite des Strandes und verlĂ€uft sehr hoch ĂŒber das Wasser, um an der Westseite zu enden. Die Seilbahnen haben einen Glasboden, der nicht so höhenangstfreundlich ist, aber es den GĂ€sten ermöglichen kann, das wunderschöne smaragdgrĂŒne Wasser des Songdo-Strandes aus der Vogelperspektive zu sehen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Justine H. Shaffer (@justinetography) an

Sie können auch auf dem Songdo Beach Skywalk ĂŒber das Meer laufen, wenn Sie bereit sind, sich den Höhen zu stellen. Die Mitte des Gehwegs hat einen durchsichtigen Glasboden, sodass Sie das Meer darunter sehen können, wenn Sie ĂŒber den gewundenen Pfad gehen.

Der Strand von Songdo ist auch berĂŒhmt fĂŒr seine felsigen KĂŒsten und Inseln. Sie können die kurze, farbenfrohe BrĂŒcke oder den Skywalk zur beliebtesten Felseninsel von Songdo nehmen. Die Insel hat zahlreiche Skulpturen wie Schildkröten, eine Meerjungfrau und Schildkröteneier fĂŒr den perfekten Fototermin. Die umliegenden felsigen Bereiche des Strandes haben bemalte Felsen, die zur malerischen Natur des Songdo-Strandes beitragen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Justine H. Shaffer (@justinetography) an

Gwangalli-Strand

Dieser Strand ist bekannt fĂŒr seine Sauberkeit und seinen feinkörnigen Sand, und seit er einer Wasserreinigungsbehandlung unterzogen wurde, ist das Wasser makellos sauber. Dieser ĂŒber eine Meile breite Strand zieht tendenziell jĂŒngere Touristen und Paare an, da die Umgebung voll von vielen romantischen Restaurants, Strandhotels, CafĂ©s und vielen High-Fashion-MarkengeschĂ€ften ist. Der Strand ist auch nachts wegen seiner spektakulĂ€ren Aussicht auf die Gwangandaegyo-BrĂŒcke beliebt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag, der von 한서하 / ì„œí•˜ëŁž (seoha-room) (@___seo.ha) geteilt wurde

Dadaepo-Strand

Als familienorientierter Strand mit einer langen KĂŒste und seichtem Wasser ist Dadaepo Beach ein großartiger Ort, um einen entspannten Nachmittag mit Familie und Freunden auf den großen Feldern in der NĂ€he zu verbringen. Dieser Strand ist berĂŒhmt fĂŒr seine spektakulĂ€re FontĂ€nenshow in der NĂ€he der Dadaepo Station, die um 20:00 Uhr beginnt, und alle Besucher können kostenlos zuschauen und im Wasser spielen. Es wird empfohlen, frĂŒh anzureisen, da die Zuschauer das GelĂ€nde ziemlich schnell fĂŒllen.

Der Strand wird auch jedes Jahr fĂŒr das Busan Sea Festival genutzt, ein Festival, das mit einer Eröffnungszeremonie und vielen kulturellen Darbietungen fĂŒr Busan als Hafenstadt Koreas wirbt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Kyujin Kim (@kyujin_kim) auf

Songjeong-Strand

Der Songjeong-Strand ist als Surfstrand von Busan bekannt. Obwohl die Wellenhöhen nicht allzu spektakulĂ€r sein sollen, reicht es fĂŒr Zuschauer und Surfer dennoch aus, und es gibt viele „Learn to Surf“-Schulungseinrichtungen fĂŒr AnfĂ€nger. Es ist ein ruhigerer Strand in Busan, und es gibt viele Strandrestaurants und CafĂ©s zur Auswahl.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von 서프닄터 부산서핑 ì†Ąì •ì„œí•‘ (@surfdoctorkorea) auf

Achten Sie darauf, die Standort-Tags in diesen BeitrĂ€gen zu verwenden, wenn Sie diese einzigartigen Urlaubsorte selbst besuchen. Verpassen Sie außerdem nicht die anderen SehenswĂŒrdigkeiten, die Busan zu bieten hat, wie das Gamcheon Culture Village und die Hunderte von köstlichen Fischrestaurants entlang der KĂŒste. Allen eine gute und sichere Reise!

Geschrieben von Justine Shaffer


Daebak Box

We bring Korea to you! Experience the best of Korean culture with Daebak Box