An alle Gruppen, die ich zuvor geliebt habe

To All the Groups I've Loved Before

In der Welt des K-Pop gibt es nach wie vor ungeklärte Schlachten von New Generation versus Old Generation, Fandom versus Fandom und Bias versus Bias Wrecker. Aber egal für welche Seite Sie sich entscheiden, Sie waren oder werden von PDS, Post-Disbandment Sadness, betroffen sein. Wenn Sie als K-Pop-Fan den Status eines Veteranen haben, haben Sie den Aufstieg und vorzeitigen Fall vieler talentierter einflussreicher Künstler, Gruppen und Duos miterlebt. Als Neuling haben Sie wahrscheinlich schon von diesen Künstlern gehört, aber noch nie richtig zugehört , und fragen sich, was der Hype eigentlich soll.

Die Geschichte dieser Stars ist nicht nur eine für die Bücher. Vielmehr haben sie ein feuriges Vermächtnis hinterlassen, in dessen Fußstapfen weltberühmte, an der Spitze der Charts stehende Künstler von heute getreten sind. Diese Künstler haben Auszeichnungen für die Einführung einzigartiger Musikstile erhalten, die „ihrer Zeit voraus“ waren und nun als Inspiration für kommende Idole dienen. Von heftiger Bühnenpräsenz, hohen Albumverkäufen und aufeinanderfolgenden Musikgewinnen sind ihre Erfolge unzählbar.

Alle guten Dinge müssen jedoch ein Ende haben. Viele dieser K-Pop-Gruppen hatten große Schwierigkeiten, mit der Musikindustrie Schritt zu halten, was zu ihrer unglücklichen Auflösung führte. Trotzdem haben diese Veteranen ihren Touch nicht verloren. Werfen wir einen Blick auf einige ihrer stolzesten Momente.

1.) 4Minuten

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag, der von 4MINUTE (포미닛) (@4minutemusic) geteilt wurde

Die fünfköpfige Girlgroup von Cube Entertainment startete 2010 mit dem karrierebestimmenden Pop-Hit „HuH“ auf einen bahnbrechenden Weg. „HuH“ erreichte Platz 3 der Gaon Singles-Charts und war damit ihre am häufigsten heruntergeladene Single. Ihr energiegeladenes, farbenfrohes und freches Konzept, das „Frauenpower“ fördert, prägte einen Großteil ihrer Diskographie und zog viele weibliche Fans an. Diese Mädchen waren jedoch keine Fremden darin, die Dinge aufzurütteln. Sie enthüllten 2012 bei ihrem ersten KCON-Auftritt in Kalifornien mit „Volume Up“ einen neuen, sexy, ausgereiften Sound.

Dann zeigten sie wieder einmal ihre dynamische Anziehungskraft, indem sie mit einem düstereren emotionalen Hit, „Cold Rain“, eine verletzliche Seite zeigten. Obwohl diese Ballade relativ unterschätzt wurde, halten viele Fans sie für ihren besten Song, in dem die Mitglieder gruselige, schmerzhafte Texte mit wunderschönen, einfachen Klaviernoten paarten. Nach „Cold Rain“ schockierten sie die Branche mit einem weiteren Konzeptwechsel mit dem Bass-verstärkenden, hüftschüttelnden „Crazy“, das als einer der denkwürdigsten Songs in der K-Pop-Geschichte einen verrückten Eindruck hinterließ; die Einführung der Crazy EP auf Platz 1 der Billboard World Albums Charts. Es gibt einen „Fluch des fünften Jahres“ im K-Pop, in dem Gruppen normalerweise nach ihrem fünften gemeinsamen Jahr auseinanderbrechen, aber 4Minute zeigte keine Anzeichen einer Niederlage, indem es kontinuierliche Hits veröffentlichte, als sie sich ihrem Ende näherten und fast ihr siebtes Jubiläum feierten.

4Minute ist vor allem für seine kreative Vielseitigkeit bekannt und eine großartige Gruppe, der man sich für Songs anhören sollte, die sich auf jede Stimmung beziehen. Wir empfehlen, „Crazy“ zu Ihrer Übungs-Playlist hinzuzufügen, um jeden zu motivieren, aufzustehen und zu grooven.

2.) Sechs Kies

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Post, der von Tw YELLOWKIES (@gill16830) geteilt wurde

Sechs Kies (ZEKS-KEES) gelten als eine der erfolgreichsten Boygroups der ersten Generation und übernahmen 1997 die Branche. Sech Kies bewiesen, dass sie keine Amateure waren, indem sie funky Dance-Hits, Headbang-Punk und charismatischen R&B vorstellten auf ihrem zweiten Album Welcome to the Sechskies Land . Ihr kraftvolles Debüt brachte ihnen 1997 Bonsangs von den Golden Disk Awards, KBS Music Awards und Seoul Music Awards ein, die Liste geht weiter. Nach dem Erfolg der Albumveröffentlichung kündigten sie ihr erstes Konzert in Seoul an, das innerhalb weniger Stunden ausverkauft war. Ihre Popularität stieg stetig und brachte ihnen Bonsang-Gewinne bei den 10. Seoul Music Awards und den Best 10 Artists Award bei den MBC Music Awards ein.

Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gaben sie im Jahr 2000 plötzlich mit minimalen Details ihre Auflösung bekannt. Sechzehn Jahre später gaben sie aufgeregt ein unerwartetes Reunion-Konzert. Die Fans wurden nur fünf Stunden im Voraus benachrichtigt, aber 6.000 kamen noch. 2017 feierten sie ihr zwanzigjähriges Bestehen mit einer landesweiten Konzerttournee in Korea. Trotz der Pause sind Sechs Kies zurück und besser als je zuvor, mit einem neuen, modernen Sound, der immer noch die Herzen der Fans in ganz Asien erobert.

Als Wegbereiter der „Boyband“-Kultur erweiterten sie den musikalischen Gaumen Koreas, indem sie R&B-Themen einführten und sich mit begehrtem Erfolg von „Stars“, sondern als „Idole“ absetzten. Ihre Liebe zur Musik ging über den Verkauf von Alben hinaus, sie nutzten ihre Plattform, um etwas zu bewirken. Sie gaben einen unvergesslichen Auftritt als einer der ersten K-Pop-Künstler, die in Nordkorea für das „Peace-Friendship Music Concert“ auftraten, um die Beziehungen zwischen Süd- und Nordkorea zu verbessern.

Schauen Sie sich ihr neu gemastertes Album The 20th Anniversary an, um ihre Top-Hits im Laufe der Jahre zu hören.

3.) SES

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von @koreanmvz on

Während der gleichen Ära wie Sech Kies entwickelte sich SES nach ihrem Debüt im Jahr 1997 zur heißesten, meistverkauften Girlgroup und wurde ihnen von den Golden Disk Awards als New Artist of the Year ausgezeichnet. Vor 4Minute waren sie auch dafür bekannt, Musikgenres zu diversifizieren und Gruppen herauszufordern, ihnen zu folgen, um mit ihrem unbeschreiblichen Potenzial Schritt zu halten. Ihr erstes Album I'm Your Girl präsentierte ein niedliches Pop-Lovesong-Image, aber ihre unschuldige Persönlichkeit wurde auf ihrem dritten Album Love schnell zu einem reiferen, raffinierteren Sound verlagert. Titeltrack „Love“ präsentiert ein optimistisches Tempo, das die aufregende Bandbreite der Sänger hervorhebt, während „Twilight Zone“ bietet Auto-Tune und sanften, sanften R&B-Pop. Ihr nächstes Album, A Letter from Greenland aus dem Jahr 2001, ist ein Favorit für viele ältere Zuhörer, da es den neuen jazzigen Sound der Gruppe präsentierte. Die zweite Single „Be Natural“ ist dem heutigen K-Pop-Publikum dafür bekannt, dass sie 2014 von Red Velvet, einer Girlgroup von SM Entertainment, dem gleichen Label wie SES, remastert wurde

SES bewahrte mit ihrem Comeback-Album „ Choose My Life “ aus dem Jahr 2002 ein anspruchsvolles Image. Anders als die Mischung aus hellem Uptempo und atmosphärischen, honigsüßen Tracks auf dem Album, führte die Single „U“ ein anderes Konzept ein. Das Musikvideo zeigte die Mädchen in kraftvollen, actiongeladenen Kinoszenen mit elektronischem Beat, eingängigen Texten und intensiven Tänzen. Ihr letztes Album mit dem Titel Friend wurde 2002 als eine Mischung aus ihren größten Hits und einem neuen Song, „S.ll.S.“ veröffentlicht. Die funky, tanzzentrierte Melodie lenkt den Zuhörer von den dunklen Untertönen im Video ab und deutet eine unerwartete Auflösung an, die folgen wird. Obwohl sie sich 2002 auflösten, wie es für K-Pop-Gruppen der alten Schule Tradition ist, kamen sie 2016, fast zwanzig Jahre nach ihrem Debüt, offiziell wieder zusammen, um ein feierliches Projekt zu veröffentlichen. Sie hielten Fan-Meetings ab, traten in einer Reality-Show auf, um wieder mit den Fans in Kontakt zu treten, und veröffentlichten ein komplettes Sonderalbum zum 20-jährigen Jubiläum, Remember. Als ob das nicht genug wäre, gaben sie auch ein zweitägiges Konzert in Seoul, bei dem die Fans im Dezember 2016 ihre glorreichen Tage direkt neben ihnen noch einmal erleben konnten.

Dass SES als Königinnen des K-Pop bezeichnet wird, ist mehr als nur ein Titel. Ihr unbegrenzter Stimmumfang, ihre It-Girl-Attitüde und ihre unbestreitbare Optik setzen Maßstäbe dafür, wer aufstrebende Idole sein wollten. Als Wegbereiter führten sie viele Musikgenres fehlerlos aus und bereiteten so die Bühne für kommende Gruppen; sich nie mit den Grundlagen zufrieden zu geben. Der Sound des Mainstream-K-Pop hat sich im Laufe der Jahre erheblich verändert, also steigen Sie ein in das dritte Album von SES, Love , für eine nostalgische Reise durch die Zeit.

4.) BAP

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von by_Jello (@l__babyjelly) auf

Best, Absolute and Perfect ist der passendste Name für diese kraftvolle sechsköpfige Boygroup. Wie der Name schon sagt, betraten die Jungs die Szene mit einem der besten Debüts der Geschichte mit der kraftvollen Hymne Warrior EP im Jahr 2012. „Warrior“ zeigte intensive „kampfähnliche“ Stampfe in der beeindruckenden Choreografie und zog alle Blicke auf sich. Das Image des hübschen Jungen blieb in K-Pop-Visuals ideal, aber BAP war entschlossen, sich als furchtloser Bad Boy-Typ vom Mainstream-Standard abzuheben. MTV Korea bezeichnete ihren Debütauftritt als „kraftvoll und charismatisch“, und die Fans stimmten zu, als die EP auf Platz 10 der Billboard World Albums-Charts landete. Die nächsten drei EPs, die folgen, behielten die gleiche hohe Energie bei und machten sie zu einer perfekten Ergänzung zu einem Action-Drama-Film-Soundtrack. Obwohl es nie als OST aufgegriffen wurde, erlaubte ihnen ihre fünfte EP One Shot , einen fesselnden Kurzfilm zum Thema Verräter auf der Leinwand im Musikvideo von One Shot zu leben. Die EP erreichte 2013 Platz 1 der Billboard World Albums Chart.

Mit ihrem ersten vollständigen Album First Sensibility im Februar 2014 offenbarten sie eine unentdeckte sanfte Seite . Die Lead-Single „1004 (Angel)“ demonstrierte ihre emotionale Reichweite und der Track „With You“ diente als Liebesbrief an die Fans und versprach die ewige Verbundenheit zwischen BAP und ihrem Fandom BABY. Dieses Lied sollte sich zum Zeitpunkt ihrer sich stetig nähernden Auflösung als düstere Hymne erweisen. Am Ende ihrer erfolgreichen Kontinentaltournee BAP Live On Earth 2014 reichten die Mitglieder eine Klage gegen ihr Label ein und machten geltend, dass ihre Einnahmen wegen unlauterer Behandlung und unfairer Gewinnverteilung zurückgehalten wurden. Die Klage zog sich hin und ließ BAP ein Jahr lang ohne jegliche Werbeaktivitäten zurück. Ihre Bindung zu BABYs war jedoch so stark, dass sie weiterhin ihre eigenen Solo-Songs veröffentlichten und einen Fan-Café-Account betrieben, um während der Pause mit den Fans in Kontakt zu bleiben.

Im Jahr 2015 erzielten sie eine Einigung mit TS Entertainment und nahmen ihre Aktivitäten wieder auf, indem sie ihnen einen Musikshow-Sieg auf Music Bank für den Titeltrack ihrer achten EP „Young Wild and Free“ einbrachten . Von ihrer 2016er EP Carnival bis zum 2017er Album EGO haben sie veröffentlicht eine Auswahl farbenfroher, optimistischer Hits, die ihre weitreichenden stimmlichen Fähigkeiten und ihre schöne lyrische Handwerkskunst hervorheben. Im Februar 2019 beendeten sie schließlich ihren Vertrag als Gruppe BAP. Normalerweise sind Auflösungen bittersüße Momente, aber für diese Mitglieder war es ein Neuanfang, sich von niemandem die Leidenschaft für Musik nehmen zu lassen. Die Mitglieder verfolgen derzeit Solokarrieren, insbesondere BAPs ehemaliger Leader Bang Yongguk mit dem neuen Album mit dem Titel BANG YONGGUK . Das Album enthält zwölf emotionale Tracks, die von romantischen Balladen, tiefer Selbstreflexion und einem Headbanger-Hit zum Mitschreien aus voller Kehle reichen.

Wir wählen unsere Lieblingslieder danach aus, wie sie uns fühlen. Musik berührt uns emotional und bewegt uns zum Tanzen, Trainieren, Weinen oder Erinnern. Es gibt den Ton für besondere Tage in unserem Leben an und erzählt nebenbei Geschichten, an die wir uns ein Leben lang erinnern werden. Für K-Pop-Fans im Laufe der Jahre spielt es keine Rolle, wie viel Zeit vergangen ist, seit sie einen dieser Künstler gehört haben. Wenn sie einen ihrer Songs hören, werden sie sich immer daran erinnern, was in diesem Moment in ihrem Leben vor sich ging und an den Schmerz ihrer Trennung.

Trotzdem werden sie gleichzeitig schöne Erinnerungen daran haben, wie sie ihre Voreingenommenheit angefeuert haben, einen wertvollen Leuchtstab geschwenkt haben und schlaflose Nächte damit verbracht haben, mit Comebacks Schritt zu halten. Vor dem traurigen, unvermeidlichen Ende der Verträge einiger unserer heutigen Lieblingskünstler, warum nicht jetzt ihr Talent schätzen und niemals zulassen, dass unsere Unterstützung und Liebe für sie in der Vergangenheit verblassen? Auf die K-Pop-Gruppen, die Sie schon einmal geliebt haben und die Sie immer lieben werden!

Titelbild: BAP
Geschrieben von Serena Jackson